facebook instagram
praesentiert
download
Eine alte Steinbrücke auf dem Wanderweg © Apollo Trails
Natur pur © Apollo Trails

compass Apollo-Trail: Weg der Heilung

Uralte Kastanienwälder und idyllische Dörfer begleiten Wanderer auf dem Weg zu einem UNESCO-Weltkulturerbe, dem Apollontempel.

Highlights: 

  • alte Kastanienwälder
  • Apollontempel bei Bassae
  • Gipfel Vigla mit Panoramablick

In der Region Peloponnes im Süden Griechenlands verlaufen die Apollo-Trails. Auf dem 15 km langen Weg der Heilung sorgen uralte Waldgebiete und der Tempel des Heilgottes Apollon Epicurius für eine besondere Wanderatmosphäre. Der Weg startet beim Dorf Neda. Schattenspendende Eiben, steinerne Brücken und das sanfte Plätschern des Flusses Neda prägen die ersten Kilometer. Bald ist der Marktplatz von Abeliona erreicht. Steinhäuschen mit dekorativen Mosaiken und bunte Pflasterwege sorgen für eine idyllische Atmosphäre. Sobald man die kleine Stadt hinter sich gelassen hat, führt der Weg durch einen dichten Kastanienwald leicht bergauf. Die Kastanienwälder zählen zu den größten und ältesten Wäldern der Region Peloponnes. Verlässt man den Wald, wartet ein fantastischer Ausblick auf die Berge Lykaion und Tretrazi. Bei Stavrouli haben Wanderer die Möglichkeit, einen knapp 4 km langen Abstecher zur Quelle Filiatro und zur Kirche des heiligen Iakovos zu machen und anschließend auf den Berggipfel Vigla zu steigen. Zurück bei Stavrouli führt der Weg an alten Eichen, steinernen Mauern und vielen Tennen vorbei, die Einblicke in das landwirtschaftliche Leben der Bewohner ermöglichen. Höhepunkt und Ende der Wanderung ist schließlich der Apollontempel bei Bassae. Das Meisterwerk des antiken Architekten Iktinos ist dem Gott der Heilung, Apollon Epicurious, gewidmet. Für Übernachtungen empfiehlt sich das Abeliona Retreat, ein Ort  der Ruhe, an dem man mit Yoga und verschiedenen Therapien entspannen kann. (ag)

open-bookTipps zur Tourenplanung

Übernachtungsmöglichkeiten: Abeliona Retreat und Abeliona Guesthouse

open-bookInfo und Buchung

www.apollotrails.com

 

 

lightbulbAusrüstungstipps

Hinweis zur DSGVO auf Europas Schönste Wanderwege

DSW2018.net und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.